Bilder der VLB
  RFID für Mehrweggetränkekästen

VLB-Forschungsprojekt:

RFID für Mehrweggetränkekästen
(INNO-KOM-Ost MF110172)

Vom 1.5.2012 - 31.8.2013 wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes ein System zur Erfassung von Getränkekästen entwickelt. Im Fokus stand die Pulkerfassung von bis zu 8 Paletten mit 320 Leergutkästen und die "kastenindividuelle Messung der Leergutqualität" bei der automa-tischen Einzelflaschenerkennung im Kasten, wie sie bei Leergutsortieranlagen zum Einsatz kommen.

Impressionen vom Pilotversuch:


Erfassung der Kästen in der Abfülllinie


Erfassung der Kästen bei der Flaschenerkennung im Kasten


Pulkerfassung der Kästen (hier 160 Stk.) bei der Einfahrt in die Halle

 

 

 

Projektpartner:

- Privatbrauerei Gaffel Becker & Co., Köln
- Brauerei Königshof, Krefeld

- Felix Schoeller SCT, Osnabrück
- recop electronic, Kassel
- Rako Etiketten, Witzhave
- tagItron, Salzkotten


Die Projektpartner im Überblick


Download-Bereich:

Publikationen:
Fachartikel in Brauwelt (Okt. 2013)
Präsentation
Zahlen-Daten-Fakten zum Pilotversuch mit Gaffel-Kölsch (Sep. 2013)
Fachartikel in RFID im Blick (Sep. 2013)
Fachartikel Felix Schoeller und VLB (Sep. 2013)
Präsentation zum 16. VLB-Logistikfachkongress
in Bitburg (Mrz. 2013)
Präsentation auf der BrauBeviale im Rahmen des Future Beverage Industry Forums (Nov. 2012)
VLB-Poster
BrauBeviale Sonderstand (Nov. 2012)
Fachartikel in Getränke! T&M (Nr.5 2012)
Präsentation zum 15. VLB-Logistikfachkongress
in Siegen (Mrz. 2012)

Weitere geplante Publikationen:

- Präsentation auf der Oktobertagung (Okt. 2013)
- Abschlussbericht zum Forschungsprojekt
  (Nov. 2013)

Allgemeine Informationen:

- Broschüre zur Kastenidentifikation
- Broschüre zu Ermittlung der Leergutqualität

 



- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

 

 

 

 

 

 

Gefördert durch das BMWI